Multimediawettbewerb Rheinland-Pfalz 2002











Vom: 31.10.2002
Ein Kreis macht Schule
Staatskanzlei Mainz, Preisverleihung an IDSM, Konzeptauszeichnung, Ministerpräsident, Kurt Beck, Innenminister, Bauckhage, IDSM GmbH, Multimediapreis
Konferenzzentrum ZDF, IDSM-Projektvorstellung

Bereits zum vierten Mal ruft die Landesregierung zum Multimediawettbewerb Rheinland-Pfalz auf. Mehr als 160 Beiträge wurden bisher von unterschiedlichsten Gruppen aus allen Teilen des Landes eingereicht. Mehr als 1.000 Beteiligte aus unterschiedlichsten Bürgerkreisen, aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und öffentlichen Einrichtungen haben ihre Ideen eingebracht. Mit dem Projekt “Ein Kreis macht Schule” ist es dem Landkreis Alzey-Worms in Zusammenarbeit mit verschiedenen Konsortialpartnern gelungen, unter die letzten 12 Bewerber zu kommen.


Vor einer kritischen Jury unter Vorsitz von Dr. Uwe Rosenbaum, dem Direktor des SWR Landessenders Rheinland-Pfalz,, die heute im Rahmen des Multimediakongresses der Landesregierung im Konferenzzentrum des ZDF in Mainz tagte, hatten die Bewerber die Gelegenheit, ihre Projekte zu präsentieren.


Jetzt bleibt nur abzuwarten, wer am 9.12. im ZDF-Konferenzzentrum von Ministerpräsident Kurt Beck und Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage mit dem Multimediapreis ausgezeichnet wird.